Marien-Hospital WeselProhomine - Logo

Aktionen und Ausstellungen,
Fortbildungen für Ärzte/-innen, Arzthelferinnen u. Pflegepersonal

Jahresprogramm 2017 des mamma-cafés

mamma-café, das Brustkrebsforum des Marien-Hospitals für Betroffene, Angehörige und Interessierte, bietet auch 2017 eine Reihe von Veranstaltungen mit dem Ziel, Informationen, Hilfestellungen und auch Kraft für die neue Lebenssituation zu geben.

Acht Termine sind vorgesehen, jeweils donnerstags zwischen 16.30 und 18 Uhr im Haus der Gesundheit an der Pastor-Janßen-Str. 2 neben dem Marien-Hospital.  
 

Senologie im Art:
 
Thema:
Neues in der Therapie des Mammacarcinoms nach San Antonio. Was ändert sich im klinischen Alltag?

Datum:
06.02.2017

Dauer der Veranstaltung:
19 bis 22 Uhr

Einladungsflyer

Inhaltliche Zusammenfassung (summary San Antonio) der Veranstaltung vom 1.2.2017 (PDF)

 

Weihnachtsaktion der Aktion B: "Tüte Glück"

Datum:
Samstag, 3. Dezember 2016

Ort:
Fußgängerzone Wesel (nahe Berliner Tor)

Der Verein Aktion B – Brustgesundheit am Niederrhein verteilt an Passantinnen eine pinke „Tüte Glück“. Das Motto dazu: Helfen Sie Ihrem Glück ein bisschen nach, achten Sie auf Ihre Brustgesundheit!

Das Geschenk des Marien-Hospitals ist ein Gutschein im Wert von zehn Euro über einen Schnupperkurs MammaCare, der Methode zur Selbstuntersuchung der Brust.

HIER der Gutschein

 

Fotoausstellung: Aktion Blickpunkt - Kunst im Schaufenster 

Thema:
Fotos der Schaufenster-Aktionen 2014 in Wesel und 2016 in Kleve

Datum:
Vernissage am Mittwoch, 12. Oktober 2016, 16 Uhr

Ort:
Senologische Ambulanz / Brustkrebszentrum Marien-Hospital, Gebäude B (1. Etage)

Weitere Infos:
Pressemitteilung

 

Senologie im ART

Thema:
Rückblick und Ausblick zum zehnjährigen Bestehen der Veranstaltungsreihe 

Datum:
Mittwoch, 24. August 2016

Dauer der Veranstaltung:
19 bis 22 Uhr 

Weitere Infos:
Einladungsflyer
Pressemitteilung 
 

 

Aktion Blickpunkt - Kunst im Schaufenster

Thema:
Die Kunst als Botschafterin der "Aktion B - Brustgesundheit am Niederrhein" / Ausstellungen in der Klever Fußgängerzone.

mit dabei:
Bürgermeisterin Sonja Northing, AOK-Regionaldirektorin Barbara Nickesen, Senologin Dr. Daniela Rezek und Künstlerinnen sowie Geschäftsfrauen aus Kleve.

Die Einzelheiten hier:
Pressekonferenz 10.03.2016
Vernissage 16.03.2015 / 18.00 Uhr / Große Straße 57
Ausstellung vom 16.03. bis 30.03. in Kleve

 

Pressetext

Einladungsflyer

Senologie im ART

Thema:
Osteoporose und Brustkrebs

Datum:
Mittwoch, 17.02.2016

Dauer der Verabnstaltung:
19 bis 22 Uhr  

Flyer

Einladung zur Ärzte-Fortbildung

Thema:
Mammachirurgie-OP-Workshop

Datum:
12. / 13. November 2015

Ort:
Weinheim  

Weitere Infos: Flyer zur Veranstaltung

Methoden des Fetttransfers

Die Chefärztin der Senologie am Marien-Hospital, Dr. Daniela Rezek veröffentlichte im "Journal für Ästhetische Chirurgie" (Published online, 02 July 2015).
Dieser Artikel steht elektronisch auf SpringerLink zur Verfügung:

http://link.springer.com/article/10.1007/s12631-015-0010-7

 

Autologe Fetttransplantation im Brustbereich

Die Chefärztin der Senologie am Marien-Hospital, Dr. Daniela Rezek veröffentlichte im "Journal für Ästhetische Chirurgie" (Published online, 26 June 2015).
Dieser Artikel steht elektronisch auf SpringerLink zur Verfügung:

http://link.springer.com/article/10.1007/s12631-015-0011-6

 

Stellenwert der autologen Fetttransplantation in der Brustheilkunde

Die Chefärztin der Senologie am Marien-Hospital, Dr. Daniela Rezek veröffentlichte im "Journal für Ästhetische Chirurgie: Band 8, Heft 2 (2015), Seite 50-56" einen Artikel zum o.g. Thema. Dieser Artikel steht im Springer-Verlag elektronisch auf SpringerLink zur Verfügung:

http://link.springer.com/article/10.1007/s12631-014-0326-8

oder >>Hier<< als PDF-Auszug

 

Ausstellungen im Rahmen der
" INFOBÖRSE FÜR FRAUEN – gesund, aktiv, bewegt"

Eröffnung am 12. März 2015 im Bürgerhaus in Rees und anschließend in den VHS-Räumen des Rathauses.

>>Hier<< der Flyer mit weiteren Details

 

Einladung: Senologie im Art

Thema:
Genetische Beratung
Datum:
Mittwoch, 04.02.2015
Dauer der Veranstaltung:
19.00 bis 22.00 Uhr

Weitere Infos: Flyer zur Veranstaltung

 
AKTION BLICKPUNKT
Die Kunst als Botschafterin nutzt der Verein „Aktion B – Brustgesundheit am Niederrhein e.V.“. Auf diese Weise wollen wir unser Ziel, Frauen noch stärker für die Früherkennung von Brustkrebs zu motivieren, mit Information, Unterhaltung und Emotion erreichen.
Im Internationalen Brustkrebsmonat Oktober wird der Verein mit einer ungewöhnlichen Präsentation in der Fußgängerzone für besondere Aufmerksamkeit sorgen. 6 Künstlerinnen haben dazu auf ganz unterschiedliche Weise Schaufensterpuppen gestaltet und sie so zu Skulpturen und Installationen werden lassen.
Herzlich laden wir Sie ein, am Montag, 20. Oktober, mit uns auf Entdeckungsreise zu gehen. Wir beginnen um 17.30 Uhr in der Galeria Kaufhof.
(Details im Flyer mit Klick auf das Bild)
 

Druckfrisch für Sie:

Eine Rückschau auf die Arbeit des Brustzentrums Wesel und einen Ausblick auf Zukünftiges erhalten Sie mit dem neuen Qualitätsbericht 2014.

(Für den Download auf das Bild klicken)

 

Für eine Schaufensterinstallation des Vereins Aktion B zum Thema Brustgesundheit benötigt Lisa Quick, Breast Care Nurse im Marien-Hospital, vielfältige Händefotos.
Sie bittet: Kommen Sie am Samstag, 13. September 2014, zwischen 10 Uhr und 13 Uhr zum "Shooting" in die Weseler Fußgängerzone, Höhe DM-Markt (Nähe Kaufhof).

Bringen Sie etwas mit, das zu Ihrer persönlichen körperlichen oder seelischen Gesundheit beiträgt. Das kann das Lieblingshobby sein, aber auch die Lieblingszeitschrift, das Haustier, ein schönes Schmuckstück, ein besonderes Foto – der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Lisa Quick setzt Ihre Hände dann fotografisch in Szene.

Die fertige Schaufensterinstallation wird im Oktober 2014 im Geschäft Wohntrend (Fußgängerzone) ausgestellt.

 INFOS zum Kunstprojekt von Aktion B  

 Einladung zur "Senologie im Art"

Mittwoch, 27.08.2014
ab 19.00 Uhr im Restaurant ART

Vortrag 1:
Wirkung systemischer Brustkrebstherapie auf die Patientin- Nebenwirkungsmanagement. Wie kann ich meine Patientin unterstützen?

Vortrag 2:
Wirkung systemischer Therapie auf den Tumor Morphologische Veränderungen des Tumors nach neoadjuvanter Therapie – Regressionsgradeinteilung nach Sinn bzw. Chevallier.

Flyer zur Veranstaltung

 

Vom 19. bis 21. Juni 2014 läuft die Jahrestagung für Senologie in Berlin. Bei der durch die Deutsche Gesellschaft für Senologie ausgerichteten und hochkarätig besetzten Veranstaltung ist die Senologie des Marien-Hsopitals Wesel bestens vertreten. Chefärztin Dr. Daniela Rezek ist als Referentin geladen, mit insgesamt 3 Vorträgen zu den Themen "Brustrekonstruktion mit Eigenfett" und "Karriere in der Senologie".

Tagungshomepage: www.senologiekongress.de

 

Empfehlungen der AWO-Gyn
zum "Lipofilling" in der Brustchirurgie

Vortrag zum Download

 

Frauenwege 2014

gesund und selbstbewusst - machen Sie sich fit für Ihren Alltag!
29. März 2014, 11-17.00 Uhr

Die Pressemitteilung finden Sie >>HIER<<
Das detaillierte Programm finden Sie >>HIER<<
Die detaillierte Einladung/Anmeldung finden Sie >>HIER<<

Ausstellung zum Thema Brustgesundheit "Aktion B"

Die Ausstellung "Aktion B" ist vom 27.01. bis 31.01.2014 nun auch im Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben zu sehen, mit einem initialen Vortrag von Fr. Dr. Daniela Rezek.
Besucheranschrift: Sibille-Hartmann-Str. 2-8, Köln-Zollstock, 50969 Köln.
Plakat >>>HIER<< 
Weitere Informationen unter: www.bafza.de

EinladungSenologie am 05. Februar 2014 - 19.00 Uhr

Themen:
- Sonographie in der Nachsorge des Mammacarcinoms
- Mammasonographie nach BET und/oder Rekonstruktion
- Mammasonographie in der Nachsorge

Hier die Einladung

Das Weseler Brustzentrum veranstaltete am 03. November 2013 den 9. Weseler Brustkrebs-Informationstag im Welcome-Hotel an der Rheinpromenade. An Brustkrebs erkrankten Frauen wurden Wege zu einem selbstbestimmten Leben mit der Krebserkrankung aufgezeigt. Dies geschah durch Aktionen, Fachvorträge und Präsentationen. Nach einem anerkennenden Grußwort der Bürgermeisterin und der Vorstellung der Arbeit des Brustzentrums durch die beiden Chefärztinnen, Frau Dr. Daniela Rezek und Ingrid Krause-Richter, überzeugte Prof. Beuth, Leiter des Naturheilkundlichen Instituts der Kölner Universitätsklinik, in seinem Vortrag über Komplementärmedizin bei Brustkrebs.Wir danken allen, die zum Gelingen dieses Tages beigetragen haben.

Einladung

Kunstausstellung der Aktion B in Xanten vom 7. bis 24. Oktober 2013

Der Verein Aktion B unter Vorsitz von Dr. Daniela Rezek, Chefärztin der Klinik für Senologie im Marien-Hospital, veranstaltet eine Kunstausstellung in Xanten. Die Eröffnung ist am Montag, 7. Oktober, 13 Uhr, in der Sparkassen-Geschäftsstelle, Europaplatz 1-3.

Passend zum Motto des Vereins „Nichts sollte Ihnen näher am Herzen liegen“ haben 22 Künstlerinnen vom Niederrhein von prominenten Frauen gespendete BHs und Brustbeutel ganz unterschiedlich gestaltet. Die so entstandene außergewöhnliche Ausstellung zeigt, dass auch ungewöhnliche Wege ein Ziel haben: der Brustgesundheit mehr Beachtung zu schenken, weil Angebote zur Früherkennung von Brustkrebs immer noch zu wenig oder zu spät wahrgenommen werden.

Zur Einführung in die Ausstellung spricht Chefärztin Dr. Rezek, die Begrüßung übernimmt Frank-Rainer Laake, Vorstandsmitglied der Sparkasse am Niederrhein.

HIER die Einladungskarte mit den Namen der beteiligten Künstlerinnen      

 

Einladung

Operativer Workshop: Brustvergrößerung mit Eigenfett - Vergleich zweier Methoden

25. Oktober 2013, 8.30 Uhr 
im Marien-Hospital

Hier der Einladungsflyer   

Einladung

Senologie – Diagnostik und Therapie „Sonofit" für die Praxis – der besondere Fall

4. September 2013, 19.00 Uhr

  • Mammasonographie - was ist wichtig in der Praxis?
  • Vorstellung von Casuistiken
  • Sonographie – MG/MRT – Pathologie – weitere Therapie

Hier die Einladung 

Verlosung im Rahmen "Aktion B" mit tollen Preisen!

9. März 2013

Rathaus Wesel,
nach dem Frauenempfang

Antworten zum Fragebogen

Einladung zur Ausstellungseröffnung
am Internationalen Frauentag
8. März 2013, 13.00 Uhr

Ort:
Bezirksregierung Köln
zeughausstr. 2-10
50667 Köln

Die vollständige Einladung gibt´s mit Klick auf das Bild !

Einladung SENOLOGIE im ART / Mittwoch, 06.02.2013 ab 18.00 Uhr

Themen:

  • Stellenwert der Farbdopplersonographie in der Mammasonographie
  • 3-D-Sonographie in der gynäkologischen Praxis

Die Fortbildung wurde zur Zertifizierung eingereicht.
Sie erhalten ein DEGUM-Zertifikat.

>>HIER<< der Flyer in download

>>HIER<< das Anmeldefax

 

Einladung zur Ausstellungseröffnung in der Sparkasse in Dinslaken, Friedrich-Ebert-Str. 31-37
am 04.02.2013 um 19:00 Uhr

Bewusstsein schaffen - das will die Kunstausstellung Aktion B. - Brustbeutel. >>HIER<< die Einladungskarte

Immer noch werden Angebote zur Früherkennung von Brustkrebs wenig oder zu spät wahrgenommen. Passend zum Motto „Nichts sollte Ihnen näher am Herzen liegen“ wurde der Brustbeutel als Gestaltungsobjekt gewählt. (...) Die 18 aus unterschiedlichen kreativen Bereichen stammenden Künstlerinnen haben sich ganz individuell diesem Motto angenähert.
So sind - initiiert vom Verein Brustgesundheit am Niederrhein e.V. - unterschiedlichste Kunstobjekte entstanden, die zeigen, dass auch ungewöhnliche Wege ans Ziel führen.

Bitte senden Sie die Antwortkarte bis zum 25.01.2013 zurück.
Wir freuen uns auf Sie!

Große Adventsaktion

Samstag, 8.12.2012, 11:00 - 16:00
in der Korbmacherstr. mit
 Verlosung und vielen Gewinnen! Pressetext

Original-Fragebogen

Die Antworten

Mammacafe 27.09.2012:
Schön nach Brustkrebs - Möglichkeiten der Wiederherstellung der Brust. Einladung bei Klick auf das Foto...>>
Die Ausstellung "Aktion B" befindet sich zur Zeit im Rathaus Hamminkeln (s. auch Bericht im WDR - aktuelle Stunde am 04.10.2012)

Einladungsflyer "Aktion B"

Bericht NRZ

Bericht Rheinische Post

Ausstellung im Peschkenhaus/ Moers

 

AKTION B - Nichts sollte Ihnen näher am Herzen liegen!

19. August - 07. September 2012
in Zusammenarbeit mit dem Kunstverein Peschkenhaus Moers e.V

>>HIER<< der flyer im Download

Einladung zur "SENOLOGIE im ART"

Thema:
Diagnostik und Therapie - welche Rolle spielt der Ultraschall
Mittwoch 29.08.2012
18.00 Uhr

(diese Veranstaltung wird von der Ärztekammer Nordrhein mit 5 Punkten zertifiziert)

>HIER<< der Flyer in download

Stammtisch für Männer, deren Frauen an Brustkrebs erkrankt sind (Brustzentrum Wesel)

... dazu lädt regelmäßig das kooperative Brustzentrum Wesel mit den Standorten Marien-Hospital und Evangelisches Krankenhaus ein.
Die Idee dazu entstand beim Brustkrebs-Infotag im vergangenen November, seitdem kommt der Stammtisch im Wechsel in beiden Kliniken zusammen.
Nächster Termin ist Mittwoch, 18. Juli, 19 bis 21 Uhr, im Haus der Gesundheit am Marien-Hospital, Pastor-Janßen-Straße 2.
>>HIER<< die Pressemitteilung

„Wie geht es weiter, Frau Doktor?"
Informationen zum Nachsorgeplan.
Veranstaltung im Rahmen des Mamma café
http://www.brustzentrum-wesel.de/mammacafe.htm

am 28.06.2012
von 16.30 bis 18.00 Uhr im Haus der Gesundheit
Wesel , Pastor-Janßen Straße 2

Kosmetik- und Make-up Workshop von Pierre Fabre
"Im Leben bleiben"
http://www.brustzentrum-wesel.de/Kosmetikkurse.htm

am 08.08.2012
von 15.00 bis 17:00 Uhr im Haus der Gesundheit am Marien-Hospital
Wesel , Pastor-Janßen Straße 2

Flyer "MammaCare" 2012

>>HIER<< neu im download

Flyer "sthetische Chirurgie" 2012

>>HIER<< neu im download

Vortrag "Bewegung und Sport bei Brustkrebs"
Dr. Fr. Baumann, dt. Sporthochschule Köln
(gehalten am Brustkrebs-Infotag Wesel (November 2011)

>HIER<< geht´s zur Präsentation

Jahresprogramm mamma-café 2012

Weitere Details im Donwload 

Einladung

Operativer Workshop
Brustvergrößerung mit Eigenfett oder Hyaluronsäure

Mittwoch, 23.11.2011
im Haus der Gesundheit, Wesel

Weitere Details im Download

6. November 2011 - 7. Weseler Brustkrebsinformationstag
im Welcome-Hotel am Rhein

Weitere Details im Download

Aktion B(rustbeutel)

Einladung zur Ausstellungseröffnung
am 18.10.2011 im Kreishaus Wesel
,
Reeser Landstr.31, 46483 Wesel
Begrüßung - Dr. Ansgar Müller
Einführung - Dr. Daniela Rezek
Zusammenfassung der Vorträge der Veranstaltung Senologie im ART vom 13.09. 2011
Thema:
Management von Komplikationen von Chemo-, Antihormon-, Chirurgischer- und Strahlentherapie

NEWSLETTER – SENOLOGIE MHW
Neues vom ASCO 2011
 

Einladung zur "SENOLOGIE im ART"
Thema: Nebenwirkungsmanagement der systemischen und operativen Therapie des Mammacarcinoms
am 13.07.2011 um 19.00 Uhr

Ab dem 18.01.2011 laden wir alle Interessierten zu unserem Gesundheitstraining ein.

Weitere Details im Download