Marien-Hospital WeselProhomine - Logo
Startseite / Fachkliniken / Medizinische Zentren / Senologie/ Brustzentrum
 

 

 

 

 

Das Brustzentrum Wesel ist
zertifiziert durch die
Ärtekammer Westfalen-Lippe

Das Brustzentrum
am Marien-Hospital erhielt das Qualitätssiegel
des Westdeutschen Brustzentrums
(WBC)

 Der Infoflyer des Brust-zentrums Wesel zum Download (Klick auf das Bild)

 

Senologie/Brustheilkunde

BrustabtastenDas Abtasten der Brust ist ein
wichtiger Teil der Brustkrebs-
vorsorge.
Die Klinik für Senologie (Brustheilkunde) wird von Chefärztin Dr. med. Daniela Rezek geleitet. In dieser Abteilung beschäftigt sich das ganze Team ausschließlich mit Erkrankungen der Brust. Erhaltung und Wiederherstellung des Wohlbefindens und der Gesundheit unserer Patientinnen ist das Ziel unserer Arbeit.
Wir bieten jeder Patientin ein sicheres Netz von Experten, das sie bei Brusterkrankungen mit der bestmöglichen Kompetenz, leitliniengerecht, aber auch ganzheitlich, individuell und umfassend betreut.


Es findet eine enge Kooperation mit der Psychoonkologie, der Praxis für Radiologie, Pathologie, dem Institut für Strahlentherapie, den niedergelassenen Kolleginnen und Kollegen den Physiotherapeuten, den Sozialarbeitern und den Selbsthilfegruppen statt.
Neben der fachlichen Kompetenz legen wir großen Wert auf eine persönliche Betreuung und ein vertrauensvolles, menschliches Miteinander. Dafür setzen wir alle unser ganzes Wissen und unsere Erfahrung ein. Dabei sind nicht nur richtige Diagnostik, richtige Therapie und einfühlsame Pflege von Bedeutung, sondern auch eine Atmosphäre, in der Sie sich als Frau körperlich und seelisch wohlfühlen.

In der Klinik für Senologie / Brustzentrum am Marien-Hospital werden folgende Leistungen angeboten:

Prävention:
In Zusammenarbeit mit den Gleichstellungsbeauftragten des Kreises und der Stadt Wesel haben wir den "Verein Brustgesundheit Aktion B / Niederrhein" gegründet (Vorsitzende: Dr. med. Daniela Rezek).

  • Projekt Brustgesundheit
  • Projekt Brust- und Herzgesundheit
  • Ernährungsberatung
  • Life-Style-Beratung
  • Sportangebot im Haus der Gesundheit

Diagnostik:
In Zusammenarbeit mit der Praxis für Radiologie am Marien-Hospital bieten wir Ihnen alle Formen der Diagnostik von Brusterkrankungen auf höchstem Niveau.

  • Ultraschall
  • DEGUM II
  • Elastographie
  • 3-D Mammasonographie
  • Ultraschallgesteuerte Biopsien
  • Ultraschallgesteuerte Markierungen
  • In der Praxis für Radiologie (low dose Mammographie, Stereotaktische Biopsien von Mikrokalk, Stereotaktische Markierungen, CT-Markierungen, MRT)

Therapie:
Wir sind Spezialisten für alle Formen der wiederherstellenden und ästhetischen Operationen der Brust, zudem behandeln wir Sie ganzheitlich unter Einbeziehung der Naturheilkunde und der Body Mind Medicine.

  • Brusterhaltende Operationen (alle Formen)
    • Wächterlymphknotenentfernung mit Schnellschnittuntersuchung
    • Brustwiederaufbau mit Eigengewebe aus ortständigem Gewebe, dem Bauch- oder Rückenmuskel
    • Brustwiederaufbau mit Expandern und Implantaten
    • Brustwiederaufbau bzw. Defektausgleich mit Eigenfett
    • Implantataustausch auch mit Eigengewebe
    • Brustangleichungen
    • Bruststraffungen
    • Brustvergrößerungen (s. auch ästhetische Chirurgie)
  • ganzheitliche stationäre Versorgung mit regelmäßiger psychoonkologischer Visite
  • auf Wunsch persönliche Beratung auch poststationär
  • einfühlsame Betreuung durch speziell geschultes Pflegepersonal, bestehend aus Nreast Care Nurses (Spezialistinnen für Brusterkrankungen), Pain-Nurses, MammaCare-Trainerinnen und einer Study Nurse
  • ganzheitliche stationäre Versorgung mit Lebensstilberatung und der Möglichkeit, poststationär das Erlernte in einem Gesundheitstraining in den Alltag zu integrieren
  • Anwendung von Naturheilkunde und Komplementärmedizin
  • Systemische Therapie in Form von Chemotherapie, ambulant in Verbindung mit Komplementärmedizin

Brustzentrum

Zur Webseite des Brustzentrum WeselDie Webseite des Brust-
zentrums  bietet eine Menge 
nützlicher Informationen
und Angebote.
Das Marien-Hospital Wesel bildet zusammen mit dem Evangelischen Krankenhaus das zertifizierte und und kooperative Brustzentrum Wesel. Ein weiterer Kooperationspartner ist das St. Willibrord-Spital Emmerich/Rees.

Brustkrebs ist immer noch die häufigste Todesursache von Frauen unter 50 Jahren.
Je früher er erkannt wird, desto größer sind die Heilungschancen.

Abklärung von Veränderungen der Brust führt Frauen in das Brustzentrum Wesel.
Das erste gemeinsame Ziel ist hier, ihnen die bestmöglichen Informationen über Beratungs-, Diagnose- und Behandlungsmöglichkeiten zur Verfügung zu stellen.
In ausführlichen Gesprächen werden dann angemessene Diagnoseverfahren festgelegt und durchgeführt.

Wenn ein Befund sich erhärtet, bietet dieses interdisziplinäre Kompetenzzentrum gemeinsam mit den niedergelassenen Ärzten ein sicheres Netz für die Patienten.
Das Brustzentrum Wesel garantiert durch ausgezeichnete medizintechnische Ausstattung und qualitätsgesicherte Zusammenarbeit unterschiedlicher Experten seinen Patientinnen eine optimale Diagnostik, Behandlung und Nachsorge.

Regelmäßige interdisziplinäre Fallbesprechungen des individuellen Krankheitsbildes sichern eine einheitliche Therapieplanung.

Flyer der Abteilung zum Download
(bitte aufs Bild klicken)

Flyer zur Naturheilkunde zum Download (bitte aufs Bild klicken)

Weitere Informationen finden Sie auf der gemeinsamen Homepage des Brustzentrums Wesel unter: www.brustzentrum-wesel.de und in der Informationsbroschüre zur Brustgesundheit.

>>HIER<< ein Link auf die englischsprachige Klinik-Suchmaschine "Hospital Choices" 

>>HIER<< ein Link zum "Zentrum Familiärer Brust- und Eierstockkrebs der Uniklinik Köln"